0800 880 888

Gehörschutz für die Freizeit

Während im Arbeitsleben ein Gehörschutz ab einer bestimmten Lautstärke vorgeschrieben ist, vergessen wir in der Freizeit hingegen häufig darauf, unsere Ohren zu schützen. Dabei können Geräte zum Heimwerken und für die Gartenarbeit, aber auch für andere Freizeitaktivitäten unser Gehör dauerhaft schädigen.

Wann soll ich in der Freizeit einen Gehörschutz tragen?

In Unternehmen ist ein Gehörschutz ab 80 dB(A) vorgeschrieben – das ist auch ein guter Richtwert für den Gebrauch von Gehörschutz in der Freizeit. Bei Kettensägen liegt der Geräuschpegel zum Beispiel zwischen 95 dB und 115 dB, ein Rasenmäher erreicht eine Lautstärke von ca. 100 dB und ein Bohrer ist ca. 95 dB laut.
 
Besonders wenn Sie dem Lärm dieser Geräte über einen längeren Zeitraum ausgesetzt sind, kann das Gehör dauerhaft geschädigt werden. Deswegen sollten Sie zum Beispiel in den folgenden Situationen an Gehörschutz denken
  • Bei der Gartenarbeit
  • Bei Renovierungsarbeiten
  • In der Hobbywerkstatt
  • Beim Motorrad- oder Sportwagenfahren
  • Beim Fliegen
  • Beim Jagdsport
  • Auf Musikevents

Welchen Gehörschutz kann ich in der Freizeit verwenden?

Möchten Sie den Gehörschutz vor allem für die Gartenarbeit mit dem Häcksler und der Motorsäge verwenden? Oder handelt es sich um den Impulslärm eines Hammers oder einer Bohrmaschine bei der Renovierung? Ihre Hörakustikerin oder Ihr Hörakustiker im Hansaton Hörkompetenz-Zentrum kann Sie zum richtigen Dämmwert beraten.

Wir bei Hansaton bieten Gehörschutz für die Freizeit in zwei Varianten:

Maßgefertigter Gehörschutz für die Freizeit
Er filtert gehörschädigende Geräusche (zwischen 80 und 100 dB) und bietet hohen und lang anhaltenden Tragekomfort. Zudem sorgt er für eine natürliche Belüftung des Gehörgangs. Er ist in den Materialien Silikon oder Acryl und in drei Filterstärken erhältlich.
 
Gehörschutzstöpsel für die Freizeit
Gehörschutzstöpsel sind in verschiedenen Standardgrößen erhältlich.
Tischler beim Holz sägen

Termin für Ihren Gehörschutz

Haben Sie Fragen zum Thema Gehörschutz oder möchten Sie einen Gehörschutz in einem unserer Hansaton Hörkompetenz-Zentren kaufen?

Dann füllen Sie bitte das Formular aus und wir kontaktieren Sie umgehend.


So einfach geht's:
  1. Einfach Formular ausfüllen.
  2. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.
  3. Terminvereinbarung im Hansaton Hörkompetenz-Zentrum

Jetzt Termin vereinbaren

Vorname *

Nachname *

E-Mail-Adresse *

Telefonnummer *

PLZ *

Fachgeschäft wählen *

Kommentarfeld

Mit dem Klick auf Senden erkläre ich mich einverstanden von Hansaton telefonisch und/oder per E-Mail für die Vereinbarung eines Termins kontaktiert zu werden. Die Informationen zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.*


Ich bin damit einverstanden, weitere Informationen und Angebote von Sonova Audiological Care Austria GmbH per Post, E-Mail oder Telefon zu erhalten.

*Pflichtfeld

Weitere Themen

Reisen mit Hörgerät
Was hilft gegen Ohrenschmerzen? Die 7 besten Hausmittel
Schnelle Fehlerbehebung bei Hörgeräten