0800 880 888
Haben Sie Fragen?
Möchten Sie weitere Informationen oder spezielle Auskünfte erhalten? Gerne können Sie unser Kontaktformular nutzen oder uns direkt unter 0800 880 888 (Anruf kostenlos) oder unter info@hansaton.at kontaktieren.

Hörgerät ist nicht gleich Hörgerät, dasselbe gilt auch für Hörakustikerinnen und Hörakustiker. Ein Hörgerät zu kaufen, ist nicht vergleichbar mit einem Besuch im Lebensmittelgeschäft. Menschen mit Hörgeräten müssen jeden Tag mit ihren Geräten umgehen, um das Leben mit allen Sinnen erfahren zu können. Die individuelle Anpassung und die perfekte Einstellung sind daher von besonderer Wichtigkeit. Welche Dinge bei der Suche nach der richtigen Hörakustikerin oder dem richtigen Hörakustiker eine Rolle spielen, haben wir hier zusammengefasst.

Was ist ein Hörakustiker bzw. eine Hörakustikerin?

Hörakustiker und Hörakustikerinnen bzw. Audiologen und Audiologinnen helfen Menschen, die von einer Hörminderung betroffen sind. Hierzu beraten und betreuen sie Menschen mit Hörverlust und sorgen für die individuelle Anpassung von Hörhilfen. Auch die professionelle Wartung der Geräte gehört zu den Aufgaben von Hörakustikern und Hörakustikerinnen.

Was macht einen guten Hörakustiker bzw. eine gute Hörakustikerin aus?

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihr Leben künftig mit Hörfreude zu genießen, und auf der Suche nach einem geeigneten Hörakustiker oder einer geeigneten Hörakustikerin sind, der bzw. die die fünf Schritte zum guten Hören und Verstehen und noch weiter mit Ihnen geht, sind die folgenden Punkte eine Hilfestellung bei der Auswahl: 
Mitarbeiterin reinigt ein Hörgerät
1. Fachliche Kompetenz
Hörakustikerinnen und Hörakustiker des Vertrauens müssen Expertinnen und Experten auf ihrem Gebiet sein. Das menschliche Gehör und die Hörgeräte-Technik sind ihr Fachgebiet. Dazu gehört allerdings auch, dass sie Ihnen verständlich erklären können, welche Hörprobleme vorliegen und welche Schritte im Rahmen der Versorgung erfolgen. Nur wer alles richtig versteht, kann sich auf Basis der Informationen auch richtig entscheiden.
2. Ausbildung
Bei dem Beruf des Hörakustikers bzw. der Hörakustikerin handelt es sich um einen anerkannten Lehrberuf. Während der Ausbildung eignen sich die angehenden Hörakustiker und Hörakustikerinnen die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten an. Die Anpassung von modernen Hörsystemen verlangt fachliches Know-how und Erfahrung. Daher sollten Sie darauf achten, sich nur von einer Person mit fundierter Ausbildung beraten zu lassen.
3. Einfühlungsvermögen und Geduld
Die Testphase mit neuen Hörgeräten kann dauern: Bis die Einstellungen so perfekt sind, dass man sich wirklich wohlfühlt, sind meistens einige Besuche im Hörkompetenz-Zentrum notwendig. Dabei sollten Sie sich mit Ihren Anliegen immer verstanden fühlen. Geduld und das Eingehen auf individuelle Wünsche und Probleme zeichnen eine gute Hörakustikerin und einen guten Hörakustiker aus.
4. Geld ist nicht alles!
Ihr Hörakustiker oder Ihre Hörakustikerin sollte Ihnen verschiedene Modelle, die für die jeweilige Hörminderung infrage kommen, aus verschiedenen Preisklassen anbieten und im Detail erklären, worin die Unterschiede bestehen. Wer das Gefühl hat, dass es lediglich um den Verkauf der teuersten Geräte geht, sollte dies ganz offen ansprechen und gegebenenfalls den Hörakustiker bzw. die Hörakustikerin wechseln.
5. Ausstattung des Fachgeschäfts
Der Hörakustiker bzw. die Hörakustikerin ist enorm wichtig für den Erfolg der Hörgeräteanpassung. Aber auch die Ausstattung der Räumlichkeiten spielt eine große Rolle. Wenn der Hörtest in einem schallarmen Messraum durchgeführt wird, ist das bereits ein gutes Zeichen für ein korrektes Ergebnis Ihrer Hörmessung.
6. Ausreichend Zeit zum Testen
Um herauszufinden, ob ein Hörgeräte-Modell optimal passt, sollte es möglich sein, dieses im Alltag zu testen. Diese Flexibilität sollte Ihnen in jedem Fall gewährt werden.
7. Experte bzw. Expertin bei der Nachsorge
Wer die passenden Hörgeräte für sich gefunden hat, kann das wiedergewonnene Lebensgefühl genießen. Ein guter Hörakustiker bzw. eine gute Hörakustikerin sollte Sie jedoch auch in der Nachsorge begleiten. Kontrolltermine und die Abwicklung mit der Krankenkasse sind ebenso wichtig wie die schnelle kompetente Hilfe, wenn doch einmal Probleme mit den Hörgeräten auftreten sollten.
Zusätzlich sei erwähnt, dass selbstverständlich auch Ihre persönlichen Empfindungen zählen: Wenn Sie sich in den Räumlichkeiten wohlfühlen und im Gespräch Vertrauen aufbauen können, ist das sehr positiv. Denn die vertrauensvolle Beziehung zwischen dem Hörgeräte-Träger und der Hörakustikerin bzw. dem Hörakustiker beruht auf Verständnis und Offenheit. Nur so kann der Hörerfolg rasch eintreten.

Warum zu Hansaton?

Bei uns sind Sie immer auf der sicheren Seite:
  • In Ihrer Nähe: Mit über 100 Hansaton Hörkompetenz-Zentren in Österreich haben Sie nicht weit zu uns
  • Kostenlose Hörtests und kompetente Hörberatung sind bei uns Standard
  • Qualifizierte Kundenbetreuung: Unsere Fachgeschäfte werden ausnahmslos von ausgebildeten Hörgeräteakustikerinnen/Hörgeräteakustikern oder Hörgeräteakustik-Meistern oder Hörgeräteakustik-Meisterinnen geleitet
  • Kostenlos testen: Sie können Ihr Wunsch-Hörgerät gratis im Alltag Probe tragen
  • Lebenslanges Service: Wartung, Reinigung und kleine Reparaturen von Hörgeräten erfolgen bei Hansaton durch kompetente Spezialistinnen und Spezialisten – kostenlos und für die gesamte Tragedauer der Hörgeräte
  • Markenqualität: Wir bieten Ihnen Hörgeräte namhafter Marken in unterschiedlichen Preisklassen. Eines haben sie aber alle gemeinsam: Sie schenken Ihnen gutes Hören.
  • Testsieger: Bei der unabhängigen Anbieterstudie „Hörgeräteakustiker 2019“ der ÖGVS erfüllte Hansaton die gesetzten Kriterien am besten
zwei Mitarbeiter von Hansaton

So einfach geht's:

  1. Formular ausfüllen.
  2. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.
  3. Terminvereinbarung im Hansaton Hörkompetenz-Zentrum

Gütesiegel Kundenzufriedenheit

Jetzt Termin vereinbaren!

Vorname *

Nachname *

E-Mail-Adresse *

Telefonnummer *

PLZ *

Fachgeschäft wählen *

Kommentarfeld  

Mit dem Klick auf Senden erkläre ich mich einverstanden von Hansaton telefonisch und/oder per E-Mail für die Vereinbarung eines Termins kontaktiert zu werden. Die Informationen zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.*
Ich bin damit einverstanden, weitere Informationen und Angebote von Sonova Audiological Care Austria GmbH per Post, E-Mail oder Telefon zu erhalten. Sie können diese Einwilligung jederzeit schriftlich widerrufen.

*Pflichtfeld

Weitere Themen

Wie funktioniert ein Hörtest?
Welche Hörgeräte gibt es?
Was kosten Hörgeräte?