0800 880 888
Haben Sie Fragen?
Möchten Sie weitere Informationen oder spezielle Auskünfte erhalten? Gerne können Sie unser Kontaktformular nutzen oder uns direkt unter 0800 880 888 (Anruf kostenlos) oder unter info@hansaton.at kontaktieren.

Gehörschutz für die Freizeit

Im Arbeitsleben ist ein Gehörschutz ab einer bestimmten Lautstärke vorgeschrieben und wird vom Arbeitgeber bzw. von der Arbeitgeberin bereitgestellt. Im Privatleben vergessen wir hingegen häufig darauf, unser Gehör zu schützen. Dabei können Garten- und Heimwerkergeräte, aber auch andere Freizeitaktivitäten unser Gehör dauerhaft schädigen.

Wann sollte man in der Freizeit einen Gehörschutz tragen?

Für Unternehmen ist ein Gehörschutz ab 85 dB vorgeschrieben – das ist auch ein guter Richtwert für den Gebrauch von Gehörschutz in der Freizeit. Bei Kettensägen liegt der Geräuschpegel zum Beispiel zwischen 95 dB und 115 dB, ein Rasenmäher erreicht eine Lautstärke von ca. 100 dB und ein Bohrer ist ca. 95 dB laut.

Besonders wenn Sie dem Lärm dieser Geräte über einen längeren Zeitraum ausgesetzt sind, kann das Gehör ernsthaft geschädigt werden. Das können Ohrgeräusche wie Tinnitus sein, aber auch ein dauerhafter Hörschaden. Deswegen sollten Sie in den folgenden Situationen an Gehörschutz denken:

Was ist der beste Gehörschutz für zu Hause?

Der beste Gehörschutz für zu Hause ist auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneidert. Möchten Sie den Gehörschutz vor allem für die Gartenarbeit mit dem Häcksler und der Motorsäge verwenden? Oder handelt es sich um den Impulslärm eines Hammers oder einer Bohrmaschine bei der Renovierung? Ihr Gehörschutzexperte oder Ihre Gehörschutzexpertin kann Sie zum richtigen Dämmwert beraten.

Grundsätzlich können Sie zwischen einem Kapselgehörschutz oder Gehörschutz-Ohrstöpseln wählen. Die Kopfhörer eines Kapselgehörschutzes umschließen das ganze Ohr. So können Sie zum Beispiel unter dem Gehörschutz auch Musik hören. Dafür sind die Kopfhörer aber zu groß, um unter einem Helm getragen zu werden. Kleine Ohrstöpsel passen unter jede Kopfbedeckung und sind auch auf Konzertbesuchen dezent und unauffällig.

Beim Kauf sollten Sie darauf achten, dass die Ohrstöpsel das Ohr weiterhin gut belüften. Ein angepasster Gehörschutz sitzt nicht nur stundenlang bequem, sondern ist langfristig häufig günstiger. In besonders lauter Umgebung können Sie Ihr Gehör doppelt schützen, indem Sie Ohrstöpsel unter einem Kapselgehörschutz tragen.
Tischler beim Holz sägen

Gehörschutz für die Gartenarbeit

Die Vögelchen zwitschern, die Bienen summen und der Wind raschelt in den Blättern. Der eigene Garten kann zur Ruheoase werden. Damit es so herrlich gemütlich ist, muss der Garten aber auch gepflegt werden. Rasenmäher, Häcksler, Kettensäge und Laubsauger sind für das Gehör gefährlich laut. Deswegen sollten Sie bei der Gartenarbeit nicht auf einen Gehörschutz verzichten, um sich das Zwitschern der Vögel auch bis ins hohe Alter zu erhalten.

Sicher renovieren – Gehörschutz für Heimwerker und Heimwerkerinnen sowie Hobbykünstler und Hobbykünstlerinnen

Egal ob in der Hobbywerkstatt oder beim großen Renovierungsprojekt, viele Geräte können überraschend laut sein. Der Impulslärm von Hammer und Co. oder das kontinuierliche Dröhnen der Bohrmaschine hinterlassen nach einem langen Tag ein dumpfes Gefühl im Ohr zurück. Das ist ein sicheres Zeichen, dass das Gehör schädlichem Lärm ausgesetzt wurde. Mit dem richtigen Gehörschutz können Sie vorbeugen. Angepasste Gehörschutzohrstöpsel, die das Ohr belüften und stundenlang ohne zu jucken im Ohr sitzen, sind besonders beliebt. Die smarten Filter lassen außerdem höhere Frequenzen an das Ohr, um Gespräche trotz Gehörschutz weiterhin möglich zu machen.

Termin für Ihren Gehörschutz

Haben Sie Fragen zum Thema Gehörschutz oder möchten Sie einen Gehörschutz in einem unserer Hansaton Hörkompetenz-Zentren kaufen?

Dann füllen Sie bitte das Formular aus und wir kontaktieren Sie umgehend.


So einfach geht's:
  1. Einfach Formular ausfüllen.
  2. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.
  3. Terminvereinbarung im Hansaton Hörkompetenz-Zentrum
Gütesiegel Kundenzufriedenheit

Jetzt Termin vereinbaren

Vorname *

Nachname *

E-Mail-Adresse *

Telefonnummer *

PLZ *

Fachgeschäft wählen *

Kommentarfeld  

Mit dem Klick auf Senden erkläre ich mich einverstanden von Hansaton telefonisch und/oder per E-Mail für die Vereinbarung eines Termins kontaktiert zu werden. Die Informationen zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.*
Ich bin damit einverstanden, weitere Informationen und Angebote von Sonova Audiological Care Austria GmbH per Post, E-Mail oder Telefon zu erhalten.Sie können diese Einwilligung jederzeit schriftlich widerrufen.

*Pflichtfeld

Weitere Themen

Reisen mit Hörgerät – Tipps für einen gelungenen Sommerurlaub
Hausmittel gegen Ohrenschmerzen
Schnelle Fehlerbehebung bei Hörgeräten