Überblick

Was ist weißes Rauschen?

Der Begriff „weißes Rauschen“ bezieht sich auf ein Geräusch, das verwendet wird, um andere Geräusche, die natürlicherweise in unserer Umgebung auftreten, zu verbergen. Es ähnelt dem Geräusch eines im Hintergrund laufenden Ventilators, einer Klimaanlage oder dem Geräusch eines Radios, das auf eine nicht verwendete Frequenz eingestellt ist. Mit seiner gleichen Stärke auf allen Ebenen ist es recht monoton, was dem Gehirn dabei hilft, hochfrequente oder andere unangenehme Geräusche zu ignorieren.

Um zu verstehen, was weißes Rauschen ist, müssen wir uns genauer ansehen, woraus Schallwellen bestehen. Wenn wir eine Schallwelle zerlegen könnten, fänden wir zwei fundamentale Elemente:
  • Die Frequenz, also die Geschwindigkeit, mit der die Wellenform pro Sekunde vibriert
  • Die Amplitude – die Größe der Wellen
Im weitesten Sinn korrelieren die Namen dieser Geräuschtypen mit den Farben des Lichts. Während weißes Rauschen alle hörbaren Frequenzen beinhaltet, besteht weißes Licht aus allen Frequenzen des sichtbaren Bereichs.

Wenn Sie in einer Stadt leben, wissen Sie genau, wie lästig Verkehrslärm ist – besonders dann, wenn Sie einschlafen möchten. Haben Sie jemals versucht, in der Nacht einen Ventilator laufen zu lassen, um Ihre eigene Klangmaschine zu schaffen? Weißes Rauschen kann dabei helfen, einige der störenden Geräusche der Umwelt aufzuheben und Sie in den Schlaf zu wiegen.

Sie fragen sich jetzt vielleicht, ob es dafür auch Beweise gibt. Die Antwort ist ja. Laut einer Studie kann weißes Rauschen besonders effektiv dabei sein, ein Neugeborenes zum Einschlafen zu bringen. Am Markt sind mehrere Baby-Klangmaschinen, aber auch Apps für Smartphones erhältlich, um Ihrem Baby beim Einschlafen zu helfen.
 

Was kann weißes Rauschen?

  • Reduziert Stress
  • Erhöht die Konzentration
  • Fördert die Privatsphäre
  • Lindert Kopfschmerzen und Migräne
  • Übertönt Tinnitus (Klingeln in den Ohren)

Wie funktioniert weißes Rauschen?

Für die Wirkung von weißem Rauschen gibt es mehrere Erklärungsansätze. Eine Theorie besagt, dass die Ohren weniger sensibel werden, je lauter die Umgebung ist. Ein tropfender Wasserhahn stört zum Beispiel während des Tages so gut wie gar nicht. In der Nacht, wenn es viel stiller ist, wird er aber zum Ärgernis. Weißes Rauschen erhöht diese Schwelle wieder und der tropfende Wasserhahn und andere Geräusche sind nicht mehr hörbar.

Kategorien des Rauschens

Was Sie vielleicht nicht wussten, ist, dass weißes Rauschen (in Abhängigkeit von Intensität und Frequenzbereich) in mehrere Klangfarben aufgeteilt werden kann.
Rosa Rauschen
Rosa Rauschen ist identisch mit weißem Rauschen, aber mit reduzierten hohen Frequenzen. Es ist im niederfrequenten Bereich lauter und im hochfrequenten leiser. Während des Schlafs rosa Rauschen zu hören, kann Ihr Erinnerungsvermögen am nächsten Tag stärken.
Braunes Rauschen
Braunes Rauschen ist noch stärker und tiefer im niedrigen Bereich, aber ohne die hochfrequenten Töne von rosa und weißem Rauschen. Es kann Ihnen helfen, sich zu entspannen, sich zu konzentrieren und Ihren Schlaf zu verbessern.
Blaues Rauschen
Blaues Rauschen wird manchmal als hochfrequentes weißes Rauschen bezeichnet. Es handelt sich um eine Klangfarbe mit einer zu ihrer Frequenz proportionalen spektralen Dichte. Die Lautstärke von blauem Rauschen steigt mit steigender Frequenz an, aber in einem niedrigeren Bereich als violettes Rauschen.
Violettes Rauschen
Violettes Rauschen ist eine Art von Geräusch, das bei höheren Frequenzen lauter wird. Es wird auch lila Rauschen genannt. Es ist besonders hilfreich, wenn es darum geht, einige der hohen Frequenzen eines Tinnitus zu blockieren.

Kann mir weißes Rauschen beim Entspannen helfen?

Besonders in Städten ist Stille ein Wunschtraum. Manche Geräusche sind dabei außerordentlich lästig. Vom Lärm einer Baustelle bis zu Musik, die aus der Nachbarwohnung dringt: Der Störeffekt kann gleich sein. Ihr Gehör muss so viele akustische Informationen verarbeiten, dass es schwierig ist, Ihr System zu beruhigen.
 

Klangmaschinen mit weißem Rauschen

Haben Sie Probleme mit dem Einschlafen oder damit, sich auf Ihre Arbeit oder Ihr Studium zu konzentrieren? Der Erwerb einer Klangmaschine mit weißem Rauschen könnte eine der besten Lösungen sein. Klangmaschinen mit weißem Rauschen produzieren beruhigende Geräusche und sollten Ihnen helfen, Ihre Schlafqualität zu verbessern. Abgesehen von einem tieferen Schlaf könnte Ihnen eine solche Maschine helfen, Ihren Stress zu reduzieren, Ihre Konzentration zu steigern, Ihre Privatsphäre zu fördern, Kopfschmerzen und Migräne zu lindern und einen Tinnitus zu übertönen. Aufgrund seiner beruhigenden Wirkung wird weißes Rauschen auch bei der Hypnose eingesetzt.
 

Smartphone-Apps mit weißem Rauschen

Laut einer anderen Theorie sucht das Gehirn immer nach (akustischen) Reizen. Das konstante Geräusch hält das Gehirn auf Trab, ohne es zu überfordern. Dafür ist es zu monoton. Viele Nutzerinnen und Nutzer berichten von positiven Erfahrungen mit kostenlosen Apps mit weißem Rauschen. Eine solche App ist White Noise Lite – sie produziert weißes oder rosa Rauschen (erhältlich für Android und Apple).
Diese und ähnliche Apps sind ausgezeichnet dafür geeignet, verschiedene störende Hintergrundgeräusche zu eliminieren und eine beruhigende Atmosphäre herzustellen. Die meisten Apps beinhalten die meisten Klangfarben (braun, weiß, rosa etc.), mechanische Geräusche wie von laufenden Ventilatoren oder Klimaanlagen, Geräusche von leichtem oder starkem Regen, von dahinfließendem Wasser oder Strandgeräusche und Meeresrauschen. Um die bestmögliche Erfahrung zu haben, halten Sie die App immer auf dem neuesten Stand. Schalten Sie die App nachts ein und lassen Sie sie im Hintergrund laufen, während Sie in den Schlaf sinken.

Weißes Rauschen für Babys

Weißes Rauschen ist eine Methode, die seit langer Zeit angewandt wird, um schreiende und weinende Babys zu beruhigen. Auch wurde es mit großem Erfolg bei der Beseitigung der lästigen Symptome von Tinnitus, also der Illusion eines Klingelns in den Ohren, eingesetzt. Aber was genau ist weißes Rauschen und wie hilft es uns, uns zu entspannen? Klangmaschinen mit weißem Rauschen werden gerne von Eltern kleiner Kinder gekauft. Der Grund für ihre Beliebtheit liegt im monotonen Geräusch, welches das Baby an seine Zeit im Mutterleib erinnert, was einen beruhigenden Effekt hat. Bereits ab dem 6. Schwangerschaftsmonat können Babys verschiedene dezente Geräusche wie gedämpfte Töne, den Herzschlag der Mutter und sogar das monotone Rauschen der Gebärmutter hören.

Wenn Sie Ihr Kind mit weißem Rauschen beruhigen wollen, stellen Sie sicher, dass die Lautstärke nicht zu hoch eingestellt ist. Ein Föhn oder Staubsauger bringt es auf bis zu 80 Dezibel (dB). Das wäre viel zu laut. Stellen Sie also sicher, dass der Abstand zwischen der Geräuschquelle und Ihrem Kind groß genug ist.