0800 880 888

Leoben, 15. Februar – Zur Eröffnungsfeier des neuen Hansaton Hörkompetenz-Zentrums in der Leobener Timmersdorfergasse kamen Gäste wie Bürgermeister Kurt Wallner, Vertreter der Gemeinde sowie Wirtschaftstreibende und Stammkunden, um den größeren Standort zu besichtigen und der neuen Fachgeschäftsleitung Birgit Buchberger zu gratulieren. „Der neue Standort unseres Fachkompetenzzentrums bietet viele Vorteile für unsere Kunden“, so die ebenfalls anwesende Hansaton Gebietsleiterin für die Steiermark, Petra Semmler-Brukner. M.A. Die neue Lage überzeugt durch gute Erreichbarkeit, die Nähe zu HNO-Ärzten, dem Stadtzentrum und dem ortsansässigen Einkaufszentrum – und legt den Fokus klar auf qualifizierte Beratung. „Grund für die Neueröffnung des Fachgeschäfts in Leoben war ganz einfach der, dass die ursprüngliche Location am Hauptplatz 2 wegen großem Kundenandrang zu klein wurde“, freut sich die neue Fachgeschäftsleiterin Birgit Buchberger.

Qualifiziertes Personal im neuen audiologischen Fachgeschäft

Ganz unter dem Motto „Mehr Platz für Beratung“ hat die neue Fachgeschäftsleiterin Birgit Buchberger, die seit 2005 im Unternehmen ist, 2010 ebenfalls die Ausbildung zur Hörakustik-Meisterin abgeschlossen und mit 2018 die Leitung des Hörkompetenz-Zentrums übernommen. „Ich möchte mit meinem Tun etwas bewirken und es ist mein Wunsch den Menschen zu helfen. Mit der Leitung des neuen Fachgeschäfts habe ich mir diesen heuer erfüllt“, beschreibt sie ihre persönliche Motivation. Buchberger möchte mit ihrer Arbeit anderen Menschen zu mehr Lebensqualität und Sicherheit im Alltag verhelfen.

Mittlerweile 15. Hansaton Fachgeschäft in der Steiermark

„Als Bürgermeister freut es mich sehr, dass Hansaton mitten in der Stadt in bester Lage ein neues Fachkompetenzzentrum eröffnet und für Betroffene mit einem umfangreichen Angebot aufwartet. Der Standort für das Hansaton-Fachgeschäft in der Timmersdorfergasse ermöglicht einen leichten Zugang und wird die Lebensqualität der Menschen mit Hörverlust in vielen Fällen wieder steigern. Ich wünsche der Fachgeschäftsleiterin Birgit Buchberger und Ihrem Team alles Gute und viele zufriedene Kunden“, so Bürgermeister der Stadt Leoben Kurt Wallner.
ImageAltA

Der erste Schritt zur verbesserten Lebensqualität

Eine kompetente Beratung bei Hörminderungen ist ausschlaggebend bei technischen Hörgerätlösungen. Schätzungen des Österreichischen Schwerhörigenbundes gehen von ca. 1,6 Millionen Österreicherinnen und Österreichern aus, die von Schwerhörigkeit betroffen sind. „Je älter der Mensch, desto höher ist der Anteil. Und je stärker die Hörminderung, desto mehr leidet die Lebensqualität“, berichtet Hansaton Geschäftsführerin Ursula Rumplmayr. Der erste Schritt hin zu einer verbesserten Lebensqualität ist der Gang zum Hörakustiker. In den Fachkompetenzzentren von Hansaton wird durch umfangreiche Hörmessungen ermittelt, ob und in welchem Ausmaß eine Hörminderung vorliegt. Hörgeräte und Hörhilfen sind heutzutage kleine technische Wunder, die einen positiven Effekt auf alle Lebensbereiche bewirken.
Diese Webseite verwendet Cookies. Um mehr über unsere Verwendung von Cookies zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und Cookie-Hinweise. Allgemeine Informationen über Cookies finden Sie unter www.allaboutcookies.org. Indem Sie auf dieser Webseite bleiben, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.